Herzlich willkommen in der Öffentlichen Bücherei Allerheiligen

Liebe LeserInnen,

auf Grund der steigenden Zahlen von Covid-19-Infektionen bitten wir Sie, folgende Vorsichtsmaßnahmen einzuhalten:

  • Mund-Nasen-Maske tragen
  • Abstand halten
  • Handhygiene

Vielen Dank und bleiben Sie gesund!

 

Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek

Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek Online-Programm 2020:

Erleben Sie Bilderbuchkino mit prominenten Stimmen für die Kleinsten. Näheres finden Sie unter "Veranstaltungen".

 

Bücherei 24/7 - Gratisbücher rund um die Uhr - Bücherei Allerheiligen

Projekt "Bücherei 24/7"

Unsere Mitarbeiterin Dr. Juliane Mayer hat mit "Bücherei 24/7" die Möglichkeit geschaffen, Medien gratis und jederzeit zu beziehen. Dazu werden zwei Objekte der Kunstinstallation "Frau Hitt" der Universität Innsbruck (2019) adaptiert und zu offenen Bücherschränken umgebaut. Einer davon (schön grün wie die Kennfarbe der Bücherei) steht schon jetzt direkt neben dem Eingang zur Bücherei. So können wir unsere Flohmarktbücher in Umlauf bringen und zum Austauschen von Büchern und Medien anregen.

Wir freuen uns über die Förderbeiträge seitens des Landes Tirol, der Stadt Innsbruck und des Diözesanen Büchereireferats. Weiters erhalten wir Buchspenden über den Uni-Verlag iup bzw. die edition laurin.

 

Die Handhabung ist ganz einfach:

  • Bücher und Medien nehmen oder/und geben
  • keine Anmeldung erforderlich
  • keine Kosten (Spenden sind natürlich willkommen ;-)

Bitte hier keine Büchereibücher außerhalb der Öffnungszeiten zurückgeben!

Wir hoffen, ihr habt viel Spaß damit! Gebt uns per Mail/telefonisch oder persönlich Feedback, wie euch die neue "Bücherei 24/7" gefällt und nutzt es gerade im Sommer intensiv. Vielleicht darf es dann auch länger bleiben!

   edition laurin

 

 

 

 

 Anne Kaufer  Anne Kaufer + 02.06.2020

Wir trauern um unsere ehemalige Büchereileiterin und jahrzehntelange Mitarbeiterin Anne. Mit viel Engagement, Kompetenz und Herzlichkeit hat sie die Entwicklung der Bücherei maßgeblich gefördert.

 

Neu für LeserInnen mit Jahreskarte: E-Medien herunterladen

Loggen Sie sich wie bisher in unserem Web-Opac ein, surfen Sie in den E-Medien und leihen Sie diese gratis aus:
https://allerheiligen.litkatalog.eu/

 

 

Hinter jeder blauen Schrift verbirgt sich ein LINK!